Im Einklang mit Körper und Seele...

Am Samstag den 09.11.2019, 14:00 Uhr -17:30 Uhr (mit Pause, Tee und Getränke inklusive). 

Stunden zum Entspannen und Wohlfühlen.
Sich einfach einen entspannten Nachmittag schenken, innere Ruhe zulassen und neue Energien tanken.
Schwerpunkte an diesem Wohlfühl-Nachmittag:
Autogenes Training/Phantasiereise & Anleitung zur selbständigen Fazienarbeit
 
Teilnahmegebühr pro Person 50,-

Anmeldung oder Fragen zum Workshop mit dem Kontaktformular siehe unten.

Mobil-Kontakt zum Thema "Workshop": 0176-30685010 oder über FreeYourSpirit@gmx.de

 

Die Teilnahme ist für alle Altersgruppen geeignet. Wir freuen uns auf euch!

 

Karin DeJean, Schwerpunkt Autogenes Training / Phantasiereise

Praxisfachausbildung an Heilpraktikerschule Lotz, München

Entspannungstherapie / Stressprävention

  

Der Alltag lässt einem oft kaum Raum zum Entspannen, doch man kann Einiges tun um sich kleine Ruheinseln zu schaffen.

Eine der vielen Möglichkeiten liegt im Autogenen Training. Es ist eine wissenschaftlich anerkannte Entspannungsform. Als eine Art Selbsthypnose, richtig angewendet, ist das Autogene Training ein wirksames Werkzeug gegen Stress im Alltag, zur Stärkung des Immunsystems, gegen Schlafstörungen, Nervosität und Gereiztheit. Ebenso schult es die innere Achtsamkeit sich selbst gegenüber. Geist und Körper werden durch regelmäßiges Üben entspannt. Es ist eine wirksame Möglichkeit den Alltag zu entschleunigen, aktiv zu entspannen und neue Kräfte zu sammeln. Die Phantasiereise gibt dem Ganzen spielerisch einen kreativen Rahmen.

Silke Fischer, Schwerpunkt Faszienmassage / Triggerpunktbehandlung

Heilpraktikerin, u.a. div. Fachfortbildungen im Bereich der Körpertherapie

 

Bewegungsmangel, Verletzungen, Schon- und Fehlhaltungen sowie auch Anspannung durch psychischen Stress beeinflussen die Funktionalität unserer Faszien. Das führt dazu, dass die Faszien verkleben und verfilzen. Verspannungen sind die Folge. Die Beweglichkeit des Körpers wird spürbar beeinträchtigt. Wir selber können viel dazu betragen, dass unsere Faszien fit bleiben.

 

„Tu deinem Leib etwas Gutes, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen.“

Teresa von Ávila


 

 Der nächste Workshop findet in der Praxisgemeinschaft Körpertherapie und Stimmarbeit statt,

Dachauerstr. 42, Rgb / 2, U1 / U7 Stiglmaierplatz


Hinweis:

Ein Kurs/Workshop ist kein Ersatz für eine Therapie.

Alle Informationen zur Person unterliegen strengster Diskretion, analog zur ärztlichen Schweigepflicht.

 

Alle hier angebotenen Entspannungsübungen wirken unterstützend bei: Stressbelastung, Ängsten, Atemfunktionsstörungen, Unruhezuständen, Verspannungen, Überlastungssymptomen, Schlafstörungen. Sie vermitteln Möglichkeiten besser zu regenerieren und unterstützen das klassische Heilverfahren.

 

 

Kontaktformular:

 

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.